Regionale Gewerbezeitungen springen auf den Zug

Nachdem die Schweizerische Gewerbezeitung die Einführung der QR-Rechnung in ihrer Juni-Ausgabe thematisiert hat, ziehen die regionalen Ableger nach. So zum Beispiel die Ustermer Gewerbezeitung, die an 350 KMU und 19 000 Haushalte geht.

In zwei Wochen folgt die Gewerbezeitung Bezirk Bülach, in dem 10 Gewerbeverbände mit 2000 KMU zusammengeschlossen sind und 70 000 Haushalte erreicht.


Link