ISO 20022 erfolgreich eingeführt – Die Basis für einen nahtlos digitalen Zahlungsverkehr ist gelegt

Der Finanzplatz Schweiz hat sich zum Ziel gesetzt, den Zahlungsverkehr zu harmonisieren und damit für alle Marktteilnehmer effizienter und wirtschaftlicher zu gestalten. Mit der erfolgreichen Einführung von ISO 20022 bei Firmenkunden ist man diesem Ziel einen weiteren wichtigen Schritt nähergekommen.

Ende Juni hatten rund 80% der Firmenkunden ihre Zahlungen im ISO-20022-Format eingeliefert, wie eine Erhebung bei den Finanzinstituten zeigt. Auch das Transaktionsvolumen ist in den letzten Monaten stark angestiegen und betrug zum gleichen Zeitpunkt 80%.

Zahlen & Fakten zur gfs.bern-Umfrage