Fragen & Antworten

Wie kann der Zahlteil und Empfangsschein für die Rechnungsstellung genutzt werden?

Verfügt die QR-Rechnung über ein Mass- und Gestaltungsmuster?

Müssen der Betrag und die Adressdaten des Zahlungspflichtigen angedruckt werden?

Besteht wie heute die Möglichkeit, zusätzliche Informationen, z. B. einen Zahlungszweck, zu verwenden?

Können nach dem Druck der QR-Rechnung handschriftliche Ergänzungen angebracht werden?

Können bei den Banken, inkl. PostFinance, vorbedruckte QR-Rechnungen bestellt werden?

Besteht eine Pflicht zur Prüfung und Abnahme der QR-Rechnung durch ein Finanzinstitut?

Warum weichen die Masse des Zahlteils der QR-Rechnung leicht von den Massen der jetzigen Einzahlungsscheine ab?