Fragen & Antworten

Wie kann der Zahlteil und Empfangsschein für die Rechnungsstellung genutzt werden?

Verfügt die QR-Rechnung über ein Mass- und Gestaltungsmuster?

Müssen der Betrag und die Adressdaten des Zahlungspflichtigen angedruckt werden?

Besteht wie heute die Möglichkeit, zusätzliche Informationen, z.B. einen Zahlungszweck, zu verwenden?

Können nach dem Druck der QR-Rechnung handschriftliche Ergänzungen angebracht werden?

Können bei den Banken, inkl. PostFinance, vorbedruckte QR-Rechnungen bestellt werden?

Besteht eine Pflicht zur Prüfung und Abnahme der QR-Rechnung durch ein Finanzinstitut?

Warum weichen die Masse des Zahlteils der QR-Rechnung leicht von den Massen der jetzigen Einzahlungsscheine ab?