Fragen & Antworten

Kann frei entschieden werden, ob weiterhin die roten und orangen Einzahlungsscheine oder die QR-Rechnung für die Rechnungsstellung verwendet werden dürfen?

Kann die QR-Rechnung frei gestaltet werden?

Welche Nutzungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung?

Ist bei einer QR-Rechnung zwischen der Rechnung und dem Zahlteil sowie zwischen Zahlteil und Empfangsschein eine Perforation vorgeschrieben?

Kann die QR-Rechnung für Auslandzahlungen verwendet werden?

Welche Währungen können genutzt werden?

Kann ein Rechnungssteller, der als Leistungserbringer (z.B. Versicherung, Krankenkasse) seiner versicherten Personen eine Kopie der Abrechnung zukommen lässt, das Betragsfeld mit XXX ausfüllen?

Welche Werte können im Feld «Referenz» verwendet werden?

Wie und wo können Mitteilungen angebracht werden?

Können auf der QR-Rechnung zusätzliche Elemente, wie z.B. Werbung angebracht werden?

Besteht bei einem Selbstdruck der QR-Rechnung eine Pflicht zur Prüfung und Abnahme?

Welche Voraussetzungen müssen für die Einführung der QR-Rechnung erfüllt sein?

Besteht bei der Nutzung von Debitorensystemen Handlungsbedarf?